NEWS zur aktuellen Situation

Informationen vom 18.05.2020

Zur Erinnerung noch einmal die Regelungen und die Pläne mit den Zeiten für das Essen:

Den Elternbrief gibt es nun auch in verschiedenen Sprachen:

Informationen vom 17.05.2020

Die Schulpräsenzpflicht wurde vorläufig bis 5.6. ausgesetzt. Eltern können bei uns schriftlich ihre Kinder abmelden. Die Aufgaben müssen dann zu Hause erledigt werden. Bitte lesen Sie dazu nachfolgende Dokumente:

Informationen vom 14.05.2020

Informationen vom 13.05.2020

In folgendem Dokument erhalten Sie ausführliche Informationen zum Schulbetrieb ab 18. Mai:

Am Brückentag nach Himmelfahrt bietet der Hort keine Betreuung an:

Information vom 12.05.2020

Informationen vom 11.05.2020

Die Grundschulen werden ab 18.05. für alle Kinder wieder öffnen. Einzelheiten erfahren Sie in den kommenden Tagen. Die Kinder werden im Klassenverband in Deutsch, Sachunterricht, Mathematik und ggf. Englisch unterrichtet. Der Unterrichtsbeginn wird für alle Kinder 8:00 sein. Am Nachmittag findet die Hortbetreuung ebenfalls klassengetrennt statt.

weitere Lernpläne:

Informationen vom 08.05.2020

Zur Information der Tagesbrief des sächsischen Städte- und Gemeindetages. Unter Punkt 5 finden Sie Erläuterungen zum Schul-, Betreuungs- und Notbetrieb:

Informationen vom 06.05.2020

Wir freuen uns, dass die Schüler der Klassen 4 wir wieder bei uns sind.

Wir bitte alle Eltern, die das Schulhaus betreten müssen, einen Mundschutz zu tragen.

Hier weitere aktualisierte Lernpläne:

Informationen vom 04.05.2020

Nachfolgend veröffentlichen wir die neue Allgemeinverfügung und die dazu geltenden Hygieneregelungen. Des Weiteren finden Sie die Anlagen zur Notbetreuung.

Informationen vom 30.04.2020

Die Klassen 1-3 werden vorerst weiterhin die Schule nicht besuchen. Ihr Klassenlehrer oder Ihre Klassenlehrerinnen informieren Sie über neue Lernpläne und die Bereitstellung von weiteren Materialien.

Ab 6. Mai begrüßen wir die Klassen 4 zurück an der Schule. In nachfolgendem Brief erhalten Sie wichtige Informationen zur Schulöffnung.

Informationen vom 28.04.

Unter der Rubrik Lernen, sind neue Ideen und Links zu finden.

Informationen vom 23.04.2020

Hast du Lust auf Sport? Unter der Rubrik Lernen findest du eine Sportchallenge, an der du dich gerne beteiligen kannst.

Märchen, Sagen und Legenden – einmal in der Woche kommt eine Erzählerin in unsere ersten und zweiten Klassen, um uns spannende Geschichten zu erzählen. Ihr könnt diese nun zu Hause per Video erleben. Auch diesen Beitrag findest du unter der Rubrik Lernen.

Die neuen Lernpläne wurden gestern im Foyer der Schule von Ihnen abgeholt. Hier stellen Ihnen die Aufgabenpläne nochmal als Datei zur Verfügung:

Die verschiedenen Lernpläne der 3a:

Informationen vom 20.04.2020

Hier stellen wir Ihnen die aktuelle Allgemeinverfügung nebst Anlagen bereit:

Informationen vom 17.04.2020

Unter der Rubrik Eltern stellen wir Ihnen nun vier grundlegende Funktionen von Lernsax in 3 Sprachen zur Verfügung.

Informationen vom 16.04.2020

Wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werden die Grundschulen nach den Osterferien nicht wieder öffnen.

Wir werden wie gehabt mit Aufgabenplänen arbeiten. Diese sollen ab Mittwoch den 22.04. im Foyer abgeholt werden. Bitte beachten Sie das Abstandsgebot. Es sollten sich maximal 3 Personen gleichzeitig im Foyer aufhalten. Warten Sie ansonsten.

Außerdem werden die KlassenlehrerInnen verstärkt Kontakt zu Ihnen und den Kindern aufnehmen. Die Kommunikation wird klassenindividuell gestaltet werden. Bitte äußern Sie Ihre Bedarfe gegenüber den LehrerInnen.

Wir bieten ab Donnerstag den 23.04. eine tägliche Sprechzeit zwischen 10:00 und 12:00 im Foyer an. Dort können Sie konkrete Fragen zu Aufgaben stellen. Es wird Sie immer eine LehrerIn beraten. Die Kulturdolmetscherin unterstützt die Sprechzeit und kann arabisch oder englisch übersetzen.

Nutzen Sie auch weiterhin den Mailkontakt und stellen Ihre Fragen direkt an die LehrerInnen der Klasse.

Die Notbetreuung steht weiterhin für die Eltern in strukturerhaltenden Berufen zur Verfügung.  Das Formular finden Sie etwas weiter unten. 

Gerne möchten wir eine „Pinnwand“ auf unserer Homepage einrichten. Dort können die Kinder ihre Ideen zur Beschäftigung in dieser Zeit mit den anderen Kindern der Schule teilen. Senden Sie mir gerne Links, Fotos oder Bilder von den Dingen, die die Kinder so machen. Ich lade diese dann hoch.

Informationen vom 09.04.2020

Auf der Homepage des LaSuB, https://www.lasub.smk.sachsen.de/, wurden für Lehrkräfte und Eltern Informationen zur schulpsychologischen Beratung während der Corona-Pandemie veröffentlicht unter:

https://www.lasub.smk.sachsen.de/schulpsychologische-beratung-im-freistaat-sachsen-4207.html

Weiterhin hat das Medienreferat des LaSuB gemeinsam mit den Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanälen (SAEK) begonnen, Webinare zu Themen der Medienbildung kostenfrei anzubieten.

Ein Seminarplaner (https://www.lernsax.de/wws/9.php#/wws/789988.php) informiert Sie übersichtlich über die aktuellen Themen, Termine und Links zu den Webinaren. Die Webinare sind öffentlich und ohne Registrierung bei LernSax erreichbar.

Informationen vom 08.04.2020

In der Zwischenzeit gab es keine weiteren Informationen, die für Sie relevant sind.

Ich sende Ihnen Frühlingsgrüße vom Schulhof

Bleiben SIe gesund!

Informationen vom 31.03.2020

Liebe Eltern, der Staatsminister wendet sich an Sie mit einem persönlichen Brief:

Informationen vom 26.03.2020

Der unterrichtsfreie Tag am 22.05.2020 (Tag nach Himmelfahrt) bleibt bestehen, da heute die Verwaltungsvorschrift erneut geändert wurde.

Die Kompetenztests für Klasse 3 entfallen. Die Fahrradausbildung der Klasse 4 findet gekürzt und zu neuen Terminen statt.

Der Jahresplan der Schule wurde entsprechend angepasst:

Informationen vom 23.03.2020

Informationen vom 21.03.2020

Seit 0.00 Uhr tritt folgende Allgemeinverfügung für die Stadt Dresden in Kraft:

Der aktuelle Notbetrieb in der Schule bleibt davon unberührt.

Der Freistaat Sachsen stellt alle Informationen auf dieser Seite zur Verfügung: https://www.coronavirus.sachsen.de/index.html

Informationen vom 20.03.2020

Vielleicht finden Sie Folgendes interessant

Informationen vom 19.03.2020

Die Inanspruchnahme von LernSax als Instrument zur Unterstützung der Bildungseinrichtungen in der gegenwärtigen Situation führte am Wochenanfang zu spürbaren Einschränkungen.
Es werden derzeit schnellstmöglich Maßnahmen auf der technischen Seite getroffen, die zunächst zu einer Verbesserung der Performance führen werden:

1.   die Erreichbarkeit von LernSax wird im Zeitraum ab 20.03.2020, 0:00 Uhr bis 23.03.2020, 6:00 Uhr für etwa 24 Stunden eingeschränkt sein, weil das komplette System auf eine neue und leistungsfähigere technische Umgebung umgestellt wird. Die gewohnte Performance wird den Benutzern ab Montag, dem 23.03.2020 wieder zur Verfügung stehen.

Informationen vom 18.03.2020

Alle Lernpläne wurden hinzugefügt.

Tipps für Apps, interaktives Lernen oder andere Ideen stellen wir Ihnen in der Kategorie Lernen bereit.

Informationen vom 17.03.2020

Die meisten Lernpläne sind hier online. Weitere folgen morgen.

Im Foyer stehen alle zusätzlichen Materialien zur Abholung bereit. Morgen wird Ihnen dort Frau Braun für Fragen zur Verfügung stehen. Kontaktieren Sie Ihre KlassenlehrerInnen, falls Sie weitere Fragen haben.

Informationen vom 16.03.2020

Schließung

Ab Mittwoch, 18. März, sind alle Schulen und Kitas im Stadtgebiet geschlossen.

Notbetreuung

Eine Notbetreuung wird nur für Kinder in Kitas, Kindertagespflegestellen und heilpädagogischen Kindertageseinrichtungen sowie Schüler der Klassen 1 bis 4 an Grund- und Förderschulen eingerichtet. An weiterführenden Schulen wird keine Notbetreuung angeboten.

Eine Notbetreuung ist in jeder Grund- und Förderschule und in jeder Kita, Kindertagespflegestelle und heilpädagogischen Kindertageseinrichtung vorzusehen. Damit sollen kleine Gruppen und eine Betreuung im gewohnten Umfeld sichergestellt werden.

Ein Anspruch auf Notbetreuung besteht nur, wenn beide Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Die Bereiche der sind in der Anlage zur Allgemeinverfügung geregelt. Arbeitgeber müssen auf dem beigefügten Formular bestätigen, dass die Erziehungsberechtigten zwingend erforderlich sind. Das Formular kann in der jeweiligen Einrichtung abgegeben werden.

Weitere Voraussetzung ist, dass die Kinder und deren Eltern keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen, sich innerhalb der letzten 14 Tage nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben und nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder gestanden haben. 

Informationen vom 15.03.2020

Bereitstellung von Lernplänen

Wir erstellen nun Lernpläne für die nächsten 4 Wochen. Wir versuchen dabei vor allem Aufgaben zu geben, die eine Neueinführung von Themen ausschließen und vor allem Übungen oder Fortführungen sind. Sie als Eltern sind für die Erledigung der Aufgaben verantwortlich. Bitte haken Sie auf dem Arbeitsplan ab, was erledigt ist. Die Arbeitspläne werden auf der Homepage veröffentlicht und gehen Ihnen auch über Lernsax zu. Wir fassen zusätzliche Materialien neben den Arbeitsheften in Hefter zusammen. Diese liegen spätestens ab Mittwoch bis Ende der Woche im Foyer zur Abholung bereit. Sollten wir schneller damit sein, informiere ich Sie.

Drei Klassen sind noch nicht an Lernsax angeschlossen. Diese Eltern informieren wir über den herkömmlichen Mail-Verteiler. Sollten Sie ihr Passwort für Lernsax verloren haben, melden Sie sich telefonisch im Sekretariat. Ich richte Ihnen ein neues Passwort ein.

Wenn Sie Fragen zum Lernen oder zu den Plänen haben, sind Ihre Lehrer per Mail zu erreichen. Sollten Sie die Mailadresse nicht haben, können Sie diese ebenso telefonisch erfragen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin auf der Homepage der Schule über aktuelle Änderungen. Bitte leeren Sie die Spinde Ihrer Kinder.

Dear parents, due to the current situation, we are going to create plans of what the pupils can do at home during the following 4 weeks. We will try to include material / exercises that are revisions or continuations of what has already been taught in class and avoid new topics as far as possible. You as parents are responsible for the completion of the exercises. Please tick what has been completed on the plan. The plans will be published on the website and sent to you via Lernsax. All the material that your child will need can be picked up from Wednesday until Friday in the main entrance. If we can complete the plans and material earlier, we will inform you. Three classes are not attached to Lernsax yet. We will inform those parents via e-mail. If you have lost your password for Lernsax, call the secretary. I will create a new one for you. If you have questions concerning the plans and material, you can contact the teacher of your child via e-mail. If you do not have this mail address, you can also ask for it by calling the secretary. Please stay informed of current changes by regularly checking our school website. Please empty the lockers of your child and cancel the meal orders with DLS for the time until school is officially closed.

Allgemeine Informationen der Stadt Dresden finden Sie über folgenden Link:

http://www.dresden.de/corona